Führung

„Führen heißt, Resultate mit Hilfe von anderen zu erbringen“ – Gute Führung, gute Resultate!

header_ls
header_ls
header_ls (2)
header_ls-(2)

Führung

„Die Welt braucht heutzutage Leader, die einem ethischen Ansatz folgen, die fähig sind, die Gesellschaft zu transformieren und eine tragfähige, nachhaltige Zukunft zu kreieren“.

Modern Leadership Development: Führung heißt dafür zu sorgen, dass Mitarbeiter ihr Potential entfalten.  
Die Erfahrung zeigt, dass eine souveräne Führung nur gelingt, wenn die Persönlichkeit aufmerksam mit sich selbst und anderen ist - selbstbewusst und authentisch.
Dies erfordert ein hohes Maß an emotionaler Kompetenz, Gesundheit und der Kraft, etwas zu bewegen. Um diesen Fähigkeiten bewusst Raum zu geben, bietet IQM einen über viele Jahre bewährten, individuellen und systemorientierten Qualifizierungsprozess.

Wie gehen wir vor?
Wir sind spezialisiert auf ein flexibles Vorgehensmodell und eine interaktive Herangehensweise.
IQM vereint die Erkenntnisse aus Neurobiologie, Systemtheorie, Chaosforschung, Selbstorganisation und Talentmanagement zu einem ganzheitlichen, partizipativen, klaren und effizienten Leadership Ansatz.

Die darin enthaltenen Handlungsprinzipien sind außergewöhnlich einfach und hochgradig wirksam.
Sie ergeben sich teils aus den Weisheiten alter Kulturen und deren Wissen um die Phänomene der Natur. Diese bedeutenden Prinzipien sind das Kommunikationsmodell und der Handlungsrahmen.
Sie ermöglichen das natürliche Verständnis für eine "Lernende Organisation" und schaffen kulturelles Verständnis für Führung, Strategie, Problemlösung und Vertrauensbildung.

Unsere Einzelbegleitung oder unsere Workshops sind immer verbunden mit Erfahrungsphasen, kombiniert mit Individual- oder Teamcoachings.

Evaluation zur Überprüfung der gewünschten Wirkung und Outcomes: Erkennung der Gesamtrentabilität und gelebten Führungskultur.